Mediation im Schulwesen

Als eingetragener Mediator für alle Lebensbereiche, widme ich mich auch den Konflikten innerhalb der Schülerverbände, sowie zwischen Schülern und Lehrkräften, aber auch innerhalb der Eltern-Lehrer-Beziehung.

Die Vorteile der Schulmediation liegen auf der Hand – Verbesserungen der schulischen Lernerfolge auf allen Ebenen und Zufriedenheit des Lehrpersonals!

Ein wichtiger Aspekt der Mediation im Schulwesen ist die Förderung einer verringerten oder im bestehen Fall nicht entstehenden Konflikt- und Gewaltbereitschaft im Schulalltag.

  • Hat Ihr Kind Probleme mit einem gewaltbereiten Kind?
  • Oder ist Ihr Kind gegenüber anderen Mitschülern oder Lehrern selbst gewalttätig oder frech?
  • Ist die Kommunikation innerhalb der Schule durch Schimpfwörter, Erpressungen und Drohungen geprägt?
  • Werden die Noten Ihres Lieblings immer schlechter oder steht ihr Kind sogar vor einem Rauswurf oder Schulwechsel?
  • Leidet Ihr Kind beim Gedanken daran, in die Schule gehen „zu müssen“?

In all diesen Situationen, kann ich Ihnen helfen, eine gesunde Kommunikation zwischen Ihnen, Ihrem Kind und den Schülern, sowie den übrigen Eltern und dem Schulpersonal zu schaffen, Vorwürfe zu beseitigen, Missverständnisse aufzuräumen und Streitigkeiten und Probleme zu lösen!

Ein weiterer Schwerpunkt der Schulmediation befasst sich mit der richtigen, verständlichen und korrekten Sprache und dem wertschätzenden Verhalten innerhalb des Schüleralltags.

  • Denken Sie, dass das Lehrpersonal den Schulstoff nicht ausreichend oder verständlich genug vorträgt?
  • Haben Sie das Gefühl, dass das Lehrpersonal Ihren Schützling diskriminiert, mobbt oder unfair benotet?

Oft sind es nur Kleinigkeiten oder Missverständnisse, doch es ist wichtig, dass diese angesprochen werden! Ich unterstützte Sie bei den Gesprächen mit den betreffenden Schulpersonen, Eltern und anderen Mitschülern und helfe Ihnen, Ihre und die Wünsche und Vorstellungen ihres Kindes zu vertreten und durchzusetzen! 


Oder sind Sie Schuldirektor oder Lehrkraft und leiden unter dem schlechten Verhältnis zu Ihren Schülern, Kollegen oder innerhalb des Schülerverbandes?

  • Sind Sie es, die gemobbt, beschimpft oder bedroht werden?
  • Wurden Ihre Schüler Ihnen gegenüber schon einmal handgreiflich?
  • Werden Ihnen unrechtmäßige Vorwürfe und Unterstellungen gemacht?

In jedem Fall von Streitigkeiten und Problemen, ist es wichtig, die Konfliktursache und deren Hintergründe zu beleuchten und mittels Kommunikation eine abschließende und zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten herbeizuführen.

Als engagierter, professioneller und erfahrener Mediator bin ich unbefangen und neutral genug, um mir die Standpunkte aller am Konflikt beteiligten Personen anzuhören, Ratschläge einzubringen, die Kommunikationsbasis zu stärken und Lösungswege aufzuzeigen!

Egal ob Sie Schüler, Elternteil, Lehrer, Schuldirektor oder eine außenstehende Person sind – bei mir sind Sie richtig!

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, schildern Sie mir in einem Erstgespräch Ihr Problem und ich helfe Ihnen, dass wir Ihren Konflikt beseitigen und Ihren Schulalltag wieder positiv gestalten!